NewsTipps

Animal Crossing: Insel und Bewohner auf andere Switch umziehen endlich möglich

Am 19. November hat Animal Crossing: New Horizons sein Winter-Update erhalten. Mit diesem Update habt ihr nun auch die Möglichkeit euren Spielstand von eurer Switch auf eine andere zu übertragen. Bisher gab es hier nur die Möglichkeit der „Insel-Sicherung“, die aber für die meisten von euch eher nicht unbedingt das Mittel der Wahl ist.

Spannend ist die Neuerung vor allem für Switch-Lite Spieler, die das Spiel nun auf der Hauptkonsole spielen wollen um ihr Gameplay bei Twitch streamen zu können.

Inseltransfer: So könnt ihr eure komplette Insel auf eine andere Switch kopieren

Wenn ihr alle Ihre gespeicherten Daten übertragen möchten – einschließlich eurer gesamten Insel, der Dorfbewohner, der benutzerdefinierten Designs und eures Hauses – benötigt ihr eine kostenlose Software aus dem eShop. Geht dabei sowohl auf der aktuellen, als auch der neuen Switch wie folgt vor:

  • Startet den eShop und klickt auf Suche
  • Gebt dort Animal Crossing ein
  • Dort sollte euch direkt ein kostenloser Download angezeigt werden namens
    „Animal Crossing: New Horizons Insel-Transfer-Software“
  • Mit einem klick, startet ihr den Download der Software
  • Habt ihr alles richtig gemacht, sollte die App auf eurer Switch geladen und auf eurem Homescreen startklar sein

Sobald ihr auf beiden Switch Konsolen die Software geladen habt, startet ihr die App zunächst auf der Ursprungskonsole, auf welcher sich eure Insel befindet. Folgt dort den (wenigen) Anweisungen auf dem Schirm. Hier bekommt ihr Anweisungen, wann ihr die App auch auf der Zielkonsole starten müsst. Nach wenigen Minuten sind eure Daten übertragen und ihr findet eure Animal Crossing: New Horizons Insel auf der neuen Konsole.

Hinweis: Beachten Sie, dass Sie nach der Übertragung Ihrer Insel auf Ihre neue Konsole nicht mehr auf Ihrer alten Konsole spielen können.

So übertragt ihr einen einzelnen Inselbewohner auf eine neue Switch

Eine weitere Möglichkeit ist nun, dass ihr nur einen einzelnen Bewohner von der Insel auf eine andere Switch transferiert. Besteht auf der neuen Switch noch keine Speicherdaten von Animal Crossing, zieht euer Spieler auf eine Nagelneue Insel. Seien Gegenstände und sein Fortschritt bleiben dabei erhalten. Nur der Umzug eures Hauses wird ein paar Tage in Anspruch nehmen. Sollten sich auf der Konsole bereits Speicherdaten befinden, zieht ihr als neuer Bewohner mit all eurem Hab und Gut sofort auf diese bereits bestehende Insel.

Um einen einzelnen Spieler zu übertragen, geht ihr bitte wie folgt vor:

  • Animal Crossing: New Horizons muss auf beiden Konsolen installiert sein UND ganz wichtig: Ihr benötigt zwei Versionen des Spiels um euren Bewohner zu transferieren.
  • Stellt sicher, dass beide Konsolen über eine funktionierende Internetverbindung verfügen
  • Übertragt – falls noch nicht geschehen – eure Nintendo-Profildaten auf die neue Konsole
  • Auf dem Startbildschirm von Animal Crossing: New Horizons startet ihr die Einstellungen durch drücken der Minus-Taste.
  • Wählt hier „Auf eine neue Insel umziehen“ und dann entweder „Mich von der Insel verlegen“ oder aber „Einen anderen Bewohner verlegen“
  • Bestätigt den Umzug durch „Ja, ich bin bereit!“.
  • Öffnet nun das Spiel parallel auf der neuen Konsole mit dem übertragenen Benutzerprofil
  • Auf Anfrage von Timmy und Tommy wählt ihr: „Ich ziehe um > Ja, das habe ich > Starten Sie den Prozess'“ und bestätigt noch einmal den Bewohner und die Insel
  • Wählt nun auf der Originalkonsole „Let’s do it!“, um den Umzug zu bestätigen
  • Sobald der Transfer abgeschlossen ist, könnt ihr wählen, wo der Bewohner auf der Insel leben soll

Aus unserer Sicht ist der Transfer eines einzelnen Bewohners noch nicht ideal gelöst, da man über zwei Spiele verfügen muss. Hier solltet ihr abwägen und genau prüfen welche Art von Umzug von euch die bessere Variante ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"